Die Schätze von Münster

May 27, 2019

 

Am 10.5.2019 waren wir im Stadmuseum dort haben Yosha  und ich  über die Schätze der Stadt Münster geschrieben. 

 

Das Botenschilde der großen schützen Bruderschaft ist ein Schild auf dem man erkennt zu welchem Schützenverein der Träger gehört.

 

Botenschild der Rothenburger Schützen Bruderschaft 

 

 Die Schützenketten wurden damals von den Schützen des jeweiligen Vereins getragen an den Schützenketten könnte man erkennen welchem Verein die Schützen angehören.

 

Der Messkelch war ein Kelch in den man Wein oder andere Getränke beim Abendmal getrunken hat.

 

Auf dem Schild der Goldschmiede Gilde kann man erkennen das der Träger der Goldschmied Gilde angehört.

 

Der Sonnenmonstranz ist ein mit Gold und Edelsteinen aufwändig gestaltetes Schaugerät mit einem Fensterbereich in der Mitte.

 

Das Boten und Totenschild der st.Antonii Bruderschaft ist eine Gedenktafel für dieToten.

 

Der Türwärterstab ist ein Stab mit dem im Mittelalter noch Gäste bei Festmählern angekündigt wurden 

 

Jan van Leidens Königskette war wie der Name schon sagt die Königskette des Königs von Münster er besaß 2 Königsketten 

 

 

 

Please reload

Andere Beiträge

3D Drucker

November 13, 2019

1/10
Please reload

© 2023 by The Book Lover. Proudly created with Wix.com

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now